Tönsholter Weg

Dieser Weg führt entlang der Bahnlinie Gladbeck – Feldhausen – Dorsten von der Straße “Im Mandel” bis an die Grenze Dorstens.

Benannt ist sie nach dem “Tönsholt”, an dem auch die so benannte Siedlung auf heutigem Dorstener Stadtgebiet liegt.

“Töns” ist der Antonius, besser der Sohn des Antonius = Töns-sohn = Töns wie Tönsing oder Tönsen. Nach welchem Antonius dieses Holt (Wald, Busch) benannt worden ist, lässt sich nicht mehr feststellen.