Antonius-Küster-Weg

Dieser Weg verläuft im Neubaugebiet Feldhausens zwischen Pastor-Abel-Straße, Mutter-Teresa-Straße und “Am Dornbusch“. Benannt wurde er nach dem Holzhändler Anton Küster aus Feldhausen, der einen großen Betrag zum Bau des Kirchhellener Krankenhauses spendete.